aviation power

Sie haben eine Berufsausbildung im metallverarbeitenden Bereich erfolgreich absolviert und möchten jetzt den ersten Schritt in die faszinierende Welt der Luftfahrt machen?  Mit der Qualifizierung zum Strukturmechaniker in der Luftfahrt (m/w/divers), in Kooperation mit dem bfw - Unternehmen für Bildung -, bilden wir Sie zum Spezialisten in Ihrem neuen Job aus! Ihr Praktikum absolvieren Sie direkt in einem Betrieb der Luftfahrtindustrie in Hamburg!

Strukturmechaniker in der Luftfahrt (m/w/divers)
in Hamburg

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung von Reparaturarbeiten (z.B. Außenhautbeschädigungen)
  • Vorbereitung von Aufträgen, Sichtung und Sortierung von Zeichnungen
  • Aufrüstung der Bauteile und des Bauplatzes
  • Prüfung und Bereitstellung der Fertigungsmittel
  • Positionierung und Fixierung von Bauteilen
  • Montage von Bauteilen und Baugruppen sowie deren Dokumentation
  • Erstellung, Verfolgung, Klärung sowie Rückmeldung hinsichtlich der Beanstandungsmeldungen
  • Ein- und Ausbau von flugzeugbezogenen Verbindungselementen, wie Stauchniete, Passniete, Blindniete etc.

Folgende Voraussetzungen bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf (z.B. Kfz-Mechaniker, Kfz-Mechatroniker, Industriemechaniker, Schlosser, Feinmechaniker) (m/w/divers)
  • Hoher Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit
  • Grundlagen Englisch (Schulenglisch)
  • Körperliche Fitness
  • Teamfähigkeit
  • Vorlage eines aktuellen polizeilichen Führungszeugnisses ohne Einträge
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Möglichkeit auf Erhalt eines Bildungsgutscheines der Agentur für Arbeit oder des Jobcenter (Erfüllung der individuellen Voraussetzungen nach SGB II / SGB III)

Wir bieten Ihnen:
  • Eine Qualifizierung zum Strukturmechaniker in der Luftfahrt beim Bildungsträger bfw - Unternehmen für Bildung - (m/w/divers)
  • Ein Praktikum und einen anschließenden Einsatz als Strukturmechaniker in der Flugzeugproduktion/-instandhaltung (m/w/divers)
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld 
  • Wahlmöglichkeit zwischen Freizeitausgleich oder Auszahlung für geleistete Mehrarbeit
  • 24 bis 30 Tage Urlaub
  • HVV-ProfiTicket
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten 
  • Persönliche Mitarbeiterbetreuung
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.