aviation power

Ganz gleich ob luftfahrterfahrener Profi, motivierter Berufsanfänger oder Quereinsteiger:
In der AviationPowerGroup finden Sie vielfältige Karrierechancen in allen Bereichen der Luftfahrtindustrie.
Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how und Ihre Leidenschaft gezielt einzubringen und sich bei uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Ingenieur Betriebsmittelplanung (m/w/divers)
in Hamburg

Ihre Aufgaben:
  • Tätigkeit als Ingenieur in der Betriebsmittelplanung in der Luftfahrt (m/w/divers)
  • Statistische Aufarbeitung und Bewertung aller Abweichungen und Störungen von Maschinen bzw. Anlagen
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Technische Beurteilungen von Beanstandungen
  • Mitarbeit bei der Optimierung von Wartungsprogrammen für Maschinen und Anlagen
  • Planen und umsetzen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit
  • Aufbau von Kooperationen mit Anlagenherstellern, Marktrecherche sowie Erstellung von Leistungsbeschreibungen für Vergabe von Wartungsleistungen
  • Aufbau einer Lieferantendatenbak sowie KPI

Folgende Voraussetzungen bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur im Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar (m/w/divers)
  • Erste Berufserfahrung als Ingenieur in der Instandhaltung von technischen Anlagen von Vorteil (m/w/divers)
  • Kenntnisse in der Betriebsmittelplanung
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Denkweise, Belastbarkeit, Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit  

Wir bieten Ihnen:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld 
  • Wahlmöglichkeit zwischen Freizeitausgleich oder Auszahlung für geleistete Mehrarbeit
  • 24 bis 30 Tage Urlaub
  • HVV-ProfiTicket
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten 
  • Persönliche Mitarbeiterbetreuung
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.