aviation power

Ganz gleich ob luftfahrterfahrener Profi, motivierter Berufsanfänger oder Quereinsteiger:
In der AviationPowerGroup finden Sie vielfältige Karrierechancen in allen Bereichen der Luftfahrtindustrie.
Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how und Ihre Leidenschaft gezielt einzubringen und sich bei uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Wir suchen in Direktvermittlung für einen innovativen Kunden aus der Luftfahrt.

Ingenieur Elektrotechnik Inflight-Entertainment (m/w/divers)
in Hamburg

Ihre Aufgaben:
  • Hardware-Design und Entwicklung von Line-Replaceable-Units (LRUs) für Flugzeuge
  • Board Layout Design, Prototypenerstellung und deren Test
  • Gerätegehäuse für Flugzeuginstallationen optimieren
  • Durchführung von Analysen auf theoretischer Basis und Test mehrerer Designs zur Findung optimaler Lösungsansätze
  • Entwicklung und Definition neuer Lösungen nach Kundenvorgaben und in Zusammenarbeit mit dem Management
  • Technische Spezifikationen für Geräte und Software festlegen und Systemarchitekturen, Schaltungsentwürfe und technische Daten überprüfen
  • Mitarbeit bei der Prozess- und Geräteoptimierung und -verstetigung
  • Systemintegrationstests durchführen
  • Ausführen von Produktentwicklungsaufgaben gemäß EASA 21G
  • Technische Kommunikation mit internen und externen Lieferanten sowie Kundengespräche zu Entwicklungs- und Zulassungsfragen
  • Branchentrends analysieren und Unterstützung der Produktplanung
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten

Folgende Voraussetzungen bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur im Bereich Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder verleichbar (m/w/divers)
  • Aktuelle Erfahrung als Ingenieur in der Elektrotechnik oder Luftfahrttechnik, insb. Inflight-Entertainment-Systeme (m/w/divers)
  • Umfassende Erfahrung als Ingenieur in der Konstruktion und Entwicklung von Luftfahrtausrüstung, vorzugsweise in Unterhaltungs- und Kabinenmanagementsystemen an Bord, einschließlich Herstellungsverfahren (m/w/divers)
  • Gute Kenntnisse in RTCA DO-160, DO-254 oder ähnlichem
  • Gute Kenntnisse in der Arbeit in einer Flugzeug-OEM-Umgebung
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement und in agilen Methoden
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hervorragende EDV-Kenntnisse
  • Kreativität, ausgeprägte Analyse- und Problemlösefähigkeit, sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • Reisebereitschaft (national und international)
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Wir bieten Ihnen:
  • Eine direkte Vermittlung zu einem innovativen Unternehmen aus der Luftfahrt.
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.