aviation power

Ganz gleich ob luftfahrterfahrener Profi, motivierter Berufsanfänger oder Quereinsteiger:
In der AviationPowerGroup finden Sie vielfältige Karrierechancen in allen Bereichen der Luftfahrtindustrie.
Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how und Ihre Leidenschaft gezielt einzubringen und sich bei uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Projektleiter in der Luftfahrt (m/w/divers)
in Hamburg

Ihre Aufgaben:
  • Projekte koordinieren und betreuen 
  • Projektbesprechungen, Workshops, Reviewboards vor- und nachbereiten
  • Berichte zum Projekt erstellen sowie ggf. Projekt im Rahmen von Management Besprechungen vertreten 
  • Risikoanalysen und Risikomanagement durchführen 
  • Leistungsdialoge mit den Projektteams führen, sowie Terminpläne erstellen und verantworten
  • Mitarbeiterdisposition für die Projekte überwachen und mit den Teamleitern bzw. der Programmleitung abstimmen 
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Erreichung der Ergebnisverbesserungsziele unterstützen und entsprechende Umsetzungsprojekte initiieren/beauftragen; laufende Maßnahmen zur Erreichung der Ergebnisverbesserungsziele überwachen und Fortschritt berichten 
  • Projektleiter und Projektmitarbeiter in den Fachbereichen bei komplexeren Fragestellungen inhaltlich und methodisch beraten/unterstützen sowie umsetzungsbegleitende Ergebniskontrolle sicherstellen 

Folgende Voraussetzungen bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-) Ingenieurwissenschaften oder der Betriebswirtschaft oder gleichwertige Befähigungen 
  • Ausgeprägtes Verständnis von Prozessen und Produkten der Luftfahrtbranche 
  • Gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge 
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) 
  • Fähigkeit zur Strukturierung, Disposition und Planung von komplexen Arbeitsabläufen und Sachverhalten 
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und hohe Überzeugungskraft 

Wir bieten Ihnen:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Freizeitausgleich für geleistete Überstunden
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Intensive Mitarbeiterbetreuung
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.