aviation power

Ganz gleich ob luftfahrterfahrener Profi, motivierter Berufsanfänger oder Quereinsteiger:
In der AviationPowerGroup finden Sie vielfältige Karrierechancen in allen Bereichen der Luftfahrtindustrie.
Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how und Ihre Leidenschaft gezielt einzubringen und sich bei uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Konstrukteur elektronische  Systeme (m/w/divers)
in Hamburg

Ihre Aufgaben:
  • Modifikationen im Bereich Avionics und Electrical Systems gemäß den Bauvorschriften im Rahmen der EASA 21J-Zulassung entwickeln (Schwerpunkt GPS Systeme und ADS-B)
  • Modifikationsunterlagen (Engineering Bulletins, Wirings, Electrical Load Analysis, SSA) erstellen
  • Nachweisdokumente zur Erfüllung der entsprechenden Behördenforderungen erstellen, bzw. bereitstellen
  • Vorgaben für die Wartungs- und Überholungsdokumentation zu den Eigenentwicklungen erstellen

Folgende Voraussetzungen bringen Sie idealerweise mit:
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise der Fachrichtungen Elektro- oder Nachrichtentechnik oder Luft- und Raumfahrttechnik
  • Luftfahrtrechtliche Qualifikation als Design Engineer / Design Verification Engineer wünschenswert
  • Erfahrung als Konstrukteur elektrische Systeme bzw.  Avionics Engineering / Cockpit Systeme oder Funk-/ Satelliten-Kommunikation
  • Erfahrung mit luftfahrtrechtlichen Anforderungen / Part 21J
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, FrameMaker, SolidWorks, ZukenE3, Matrix)
  • Hohe Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • Entscheidungskraft, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Stark ausgeprägte Eigeninitiative sowie hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen    

Wir bieten Ihnen:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Freizeitausgleich für geleistete Überstunden
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Intensive Mitarbeiterbetreuung
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.